09.02.2004, LN; Widrige Umstände

Widrige Umstände

Tanzen, Regionalliga: Lüdenscheider Latein-Formation in Bochum auf Rang vier

BOCHUM o Verkehrte Welt in Bochum: Eine Woche nach der sehr guten Leistung in Dorsten, die von den Wertungsrichtern nur mit Rang fünf belohnt worden war, tanzte die Latein-Formation der TSG Lüdenscheid gestern nicht so konzentriert. Trotzdem reichte es nach einer Steigerung im Großen Finale diesmal zum vierten Platz. Auch beim dritten Regionalliga-Turnier dominierte die Düsseldorfer B-Formation und siegte überlegen. Auf Rang zwei schob sich diesmal die TSG Erkelenz vor - Neuling Greven wurde nach zwei zweiten Plätzen diesmal Dritter.

Für die TSG Lüdenscheid begann der Tag alles andere als vielversprechend. Sowohl Goran Vasilev als auch Daniel Neubauer gerieten auf der Fahrt zum Treffpunkt im Lüdenscheider Schneechaos in einen Unfall. Sie blieben zwar unverletzt, standen bei ihrem Einsatz aber noch unter der Wirkung der Unfälle - die Konzentration war dahin.

So missriet die Stellprobe, und auch die Leistung in der Vorrunde vermochte Trainer Bernd Waldschmidt nicht zufrieden zu stellen. "Mit einem Kraftakt haben wir uns dann im Finale aber noch gesteigert", freute sich Waldschmidt, "angesichts der Umstände müssen wir mit dem vierten Platz zufrieden sein."

Dass die Leistung zu Rang vier reichte, lag wohl auch daran, dass einige Teams beim dritten Turnier binnen drei Wochen ausgepowert waren. "Auf Amateurbasis sind drei Turniere an drei Wochenenden die Hölle", konstatierte Waldschmidt. Weiter geht es nun erst in zwei Wochen in Moers - und wenn auch Rang vier "in beide Richtungen abgesichert ist" (Waldschmidt), so will die Lüdenscheider Formation dann doch noch einmal einen Treppchenplatz angreifen. o TM

Der Endstand:

1. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß B 1/1/1/1/1, 2. TSG Erkelenz A 3/2/2/2/2, 3. TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven A 2/3/3/3/5, 4. TSG Lüdenscheid A 5/4/4/4/3, 5. Grün-Gold TTC Herford A 4/5/6/5/4, 6. TTC Rot-Weiß-Silber Bochum B 6/6/5/6/6

Kleines Finale: 7. Grafschafter TSC Moers A 7/7/7/7/7, 8. TSC Salier Köln A 8/8/8/8/8, 9. TTH Dorsten B 9/9/9/9/9


Lüdenscheider Nachrichten, 09.02.2004