12.02.2004, WR, TSG-B-Team strotzt vor Zuversicht

TSG-B-Team strotzt vor Zuversicht

(lgr) Holt jetzt das B-Team für die Tanz-Sport-Gemeinschaft Lüdenscheid die Kohlen aus dem Feuer?

Nachdem die Regionalliga-Saison für das A-Team früher als erwartet "gelaufen" ist, soll nun die aufgestiegene B-Mannschaft ihr Ziel in der Oberliga erreichen. Und das heißt: Klassenerhalt !

Mit dem Turnier am Samstag in Lübbecke beginnt für das Team des Trainer-Trios Björn Wachsmuth, Daniel Neubauer und Tanja Schmohl das "Abenteuer Oberliga". Gegner beim Kampf um die Qualifikation für das Aufstiegsturnier zur Regionalliga am 29. Mai in Bocholt sind TSZ Bocholt 01, TSC Borken Rot-Weiß, TSG Rot-Weiß-Gold Lübbecke, Step by step Oberhausen, TC Hanse Wesel C sowie ruhr-tanzclub Witten A und B. "Die Stimmung im Team ist super, und das macht mich zuversichtlich", so Wachsmuth, der sich in den letzten Tagen noch über zwei Verstärkungen freuen konnte.

In Sachen Programm setzt die TSG auf Bewährtes und bietet das erfolgreiche Stück "Whistle down the wind" von Andrew Lloyd Webber an. Die Choreographie wurde den höheren Erfordernissen der Oberliga angepasst.

Termine: 14. Februar Lübbecke, 28. März Herford, 3. April Wesel, 9. Mai Borken, 15. Mai Witten.


Westfälische Rundschau, 12.02.2004