23.10.2004, WR, TSG zeigte einige Bilder

TSG zeigte einige Bilder

Lüdenscheid (BJ) o Nach dem Promi-Boxenstopp wartete noch ein ästhetischer Leckerbissen auf die Besucher der WR-Aktionswochen im Stern-Center: Die TSG Lüdenscheid präsentierte lateinamerikanische Tänze. Das jüngste Tanzpaar des Teams, das mit großem finanziellen Aufwand um den Aufstieg in die zweite Bundesliga kämpft, zeigte einige Bilder aus der "Gypsy-Choreografie".

Duygu Erarslan (15) und Christian Boldt (17) konnten bei ihrer Präsentation nicht das eigentlich Knifflige ihres Sports präsentieren. "Eigentlich geht es ja darum, dass alle acht Tanzpaare synchron ihre Choreografie tanzen und die Bilder stellen", so Duygu Erarslan. Das änderte aber nichts an der sportlichen Leistung der Tanzvorführung


Westfälische Rundschau, 23.10.2004